Workshops & Trainings

Wenn sie ihre (interprofessionelle) Zusammenarbeit verbessern, souveräner Methoden und Heuristiken einsetzen und erfolgreicher Lernen möchten, dann begleiten wir Sie mit maßgeschneiderten interaktionsorientierten Workshops und Trainingsmodulen. Sie wurzeln in einer langjährigen und heterogenen Praxis und unterliegen ständiger Weiterentwicklung.
Unsere Trainingskonzepte sind zudem grundsätzlich theoriebasiert: beeinflusst von den Neurowissenschaften, der Gestaltpsychologie, der Selbstbestimmungstheorie (Deci/Ryan u.a.), dem Verständnisintensiven Lernen (Fauser, Rißmann et al.) und dem Kreative-Felder-Ansatz (Burow u.a.) u.v.a.m.

img_0240Themenfelder

Besser Lehren und Lernen

  • Neues Lehren und Lernen in der Hochschullehre
  • Verständnisintensives Lernen
  • Methoden des Lehren und Lernens
  • Methoden kreativer Ideenfindung
  • Gehirngerechter Methodeneinsatz
  • Heuristiken des Problemlösens
  • Gesundes Lehren und Lernen
  • Beziehungsdidaktik
  • Lernen von der Zukunft her
  • Visible and Artful Thinking

Lernräume gestalten

  • Lernräume verstehen und gestalten
  • Sozialraumbasiertes Lernen
  • Sozialraumorientierte Szenarien des kollaborationen Lernens
  • Lernszenarien im öffentlichen Raum und künstlerische Interventionen als Ausgangspunkt für Lernprozesse
  • Salutogene Lernumgebungen gestalten

Interprofessionelle Kollaborationen und Organisationsentwicklung

  • Interprofessionelle Kollaborationen gestalten
  • Interprofessionelles Teambuilding
  • Organisationsaufstellungen

Formatentwicklung

  • Neue Methoden für Lern- und Veränderungsprozesse
  • Neue Formate für die MICE-Branche
  • Neue interaktionsorientierte Formate für Ausstellungen

Fragen Sie uns, wenn Sie etwas darüber hinaus suchen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken